Atelier - Malou III

Online Art Retreat

Tag 24:

Superhero

 

Ich stelle euch meine Superheldin vor:

Divya, die Göttliche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 25:

Stillleben

Mit Rotwein, Kaffee, rotem Früchtetee und grünem Tee gemalt.


 

 

 

Tag 26:

LOST

Dieses Thema war sehr aufwühlend für mich - man merkt schon, dass man so langsam an seine Grenzen kommt.

Hab auch nicht überlegt, was ich jetzt so male, hab mich einfach so treiben lassen. Hab aber auch geweint dabei - darüber bin ich mal froh, das tat gut!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 27:

Leeres Blatt

 

Es ist ein Engel!

 

 

 

 

 

 

Tag 28:

Königliche Hoheit

 

Das bin ich vor 200 Jahren - glaub ich :)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 29:

Fernsehballett

 

Das Wiener Opernball Ballett


 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 30:

Triptychon

Die Aufgabe war sich mit dem Bildnis "Der Schrei" von Edvard Munch auseinanderzusetzen.

Ich habe das Corona dargestellt - so wie ich denke, wie die Menschen im Moment damit umgehen.

 

 

Die einen haben Angst, krank zu werden, die anderen wollen demonstrieren, sind wütend, fühlen sich eingesperrt und vom Staat betrogen. Wieder andere sehen es als eine Art Therapie - was lerne ich hieraus, werde ich was bei mir ändern, wer bin ich, usw...

Das Bild von Munch könnte auch in unsere momentane Situation passen.

Wenn man das Bild zusammen klappt, vermischen sich auch manchmal die Gefühle.

 

THE END

Seiten
3

HOMEPAGE

www.art-and-therapy.com

Bitte besuchen Sie auch meine Homepage.

Dort finden Sie ausführliche Informationen über mich, meinen Werdegang, meine Philosophie, meine Arbeitsweise, mein Leben auf Lanzarote und ein detailliertes Workshop- und Retreat-Programm.

Ich freue mich auf Sie!

Blog-Netzwerk

Mehr Inhalte rund um Kunst und Therapie

Blog-Network

Entdecken Sie weitere Inhalte in meinem Blog-Netzwerk

mehr erfahren